Berlin

Komische Oper

Planen

Freizeit/Kultur, Mechanik, Elektrotechnik, Gebäudeautomation, Bestandsbau

Bauen

Baumanagement, Freizeit/Kultur, Bestandsbau

Besonderheiten

Denkmalschutz

Sanierung des Gebäudekomplexes der Komischen Oper Berlin

Denkmalgeschützter Gebäudekomplex, erbaut zwischen 1892 bis 1987

Große Teile der Bausubstanz, der Haus- und Bühnentechnik waren im Rahmen der Generalsanierung 1966 ergänzt bzw. erstellt worden und wurden bis heute nicht nennenswert verändert oder erweitert.