Wahrendorff

Das Fachkrankenhaus für die Seele

Planen

Kliniken, Mechanik, Elektrotechnik, Gebäudeautomation, Labortechnik, Neubau

Bauen

Baumanagement, Kliniken, Neubau

Besonderheiten

BHKW

Zentralisierung des Klinikums Wahrendorff - Das neue Fachkrankenhaus für die Seele

Die Klinik Wahrendorff errichtet auf dem Gelände des Klinikums eine Klinik für Psychiatrie und Psychiotherapie sowie eine Fachklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Die derzeit auf dem Grundstück vorhandenen Gebäude und Einrichtungen werden zurückgebaut.

Es sind Flächen für Untersuchung und Behandlung, Pflege, soziale Dienste sowie Ver- und Entsorgung
zu planen.

Im Wesentlichen handelt es sich bei der Baumaßnahme um die Erstellung eines medizinisch-pflegerischen Aufnahme- und Untersuchungsbereichs (zentrale Aufnahme sowie Untersuchungs- und Behandlungsbereiche), eines zentralen Therapiebereichs (Physio-, Sport- und Ergotherapie), 5 offener und 3 geschützter Stationen sowie einer zentralen Speiseversorgung.