rechter Schatten
linker Schatten

Originelles Eröffnungsgeschenk

Am 16.06.2017 wurde in Zwickau der multifunktionale Erweiterungsbau des Heinrich-Braun-Klinikums eröffnet. Dort sind unter anderem die Abteilungen Notaufnahme, Radiologie und Gynäkologie eingezogen. PGMM hat bei diesem Projekt die Anlagengruppen Abwasser-, Wasser- und Gasanlagen, die Wärmeversorgungsanlagen, die Lufttechnischen Anlagen, die Starkstromanlagen, die Fernmelde- und Informationstechnischen Anlagen, die Förderanlagen, die medizinischen Gase sowie die Gebäudeautomation im Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung geplant. Traditionell schenkt man dem Auftraggeber zu diesem Anlass ein Gebäudemodell. Die Kollegen des Architekturbüros wörner traxler richter planungsgesellschaft mbh waren kreativ und haben sich diesmal etwas Ausgefallenes einfallen lassen. So konnten die Planungsbeteiligten als Sponsoren Fische für das so genannte Aquarium, den Innenhof des Erweiterungsbaus, erwerben. Auch PGMM hat einen Fisch für das originelle Eröffnungsgeschenk gesponsert. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. 28 bunte Fische schwimmen nun im Innenhof des HBK und begeistern Publikum sowie Klinikpersonal gleichermaßen.

Zurück

Quick-Navigation