rechter Schatten
linker Schatten

Richtfest neues Wohnquartier an den Königswiesen

Bei frostigem Ostwind wurde Mitte März das Richtfest für das 50 Millionen Euro schwere Wohnquartier an den Königswiesen gefeiert.
Aus der Politik war der Vizepräsident des Deutschen Bundestages, Wolfgang Kubicki, zu Gast sowie der CDU Landtagsabgeordnete Hans-Jörn Arp.
Rund 120 Mietwohnungen des gehobenen Standards entstehen sowie ein Dienstleistungszentrum mit 1.200 Quadratmetern Nutzfläche.
Das Projekt trägt einen wichtigen Beitrag zur Stadtentwicklung bei und die Innenstadt wird belebt, so die Aussagen der öffentlichen Vertreter. In gut einem Jahr soll das komplette Bauvorhaben fertiggestellt sein.
Die PGMM war mit allen Gewerken der TGA am erfolgreichen Gelingen des Projektes beteiligt.

Zurück

Quick-Navigation