Bosch Power Tools eröffnet neues Bürogebäude

Am Standort Leinfelden hat Bosch Power Tools am 9.11.2018 sein neues zukunftsweisendes Bürogebäude feierlich eröffnet. Zu den geladenen Gästen gehörte auch Oberbürgermeister Roland Klenk, der sich ganz besonderes über das Bekenntnis Bosch Power Tools zum Standort Leinfelden freut.

Auf 14.000 m² Bürofläche finden rund 600 Mitarbeiter ihren neuen Arbeitsplatz. „Mit ‚Inspiring Working Conditions‘ schaffen wir eine Arbeitsumgebung, die unseren funktionsübergreifenden Teams flexibles Arbeiten mit agilen Methoden ermöglicht“, sagte Henk Becker, Geschäftsführer der Robert Bosch Power Tools GmbH, anlässlich der Einweihung des 35 Millionen Neubaus.

Das Besondere daran: Das Gebäude wurde von innen nach außen geplant – auf Basis der Wünsche und Bedürfnisse der Mitarbeiter. Insgesamt wurden rund 450 künftige Gebäudenutzer zu ihren Arbeitsweisen befragt und diese analysiert.

Beim Bau des neuen Gebäudes wurden auch ökologische Aspekte berücksichtigt. So wird zum Beispiel Regenwasser für die Sanitäranlagen genutzt. Die LED-Beleuchtung wird über Präsenz- und Bewegungsmelder gesteuert, abhängig von An- und Abwesenheiten sowie dem zur Verfügung stehenden Tageslicht.

Die PGMM wurde bei diesem Projekt mit der Bauleitung beauftragt.

Foto: Bosch

Zurück