Daimler Prüf- und Technologiezentrum Immendingen

Zusammen mit Angela Merkel und anderen Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung wurde am 19. September 2018 vom Vorsitzenden der Daimler AG, Dieter Zetsche, das weltweit innovativste Prüf- und Technologiezentrum in Immendingen eröffnet. Auf dem 200 Millionen Euro teuren Testgelände werden u.a. autonome Fahr- und Bremsfunktionen getestet. 300 Mitarbeiter sollen zukünftig an der Prüfstrecke und in den Labors arbeiten.

Die PGMM hat die Planung und Bauleitung der kompletten Energieversorgung, der technischen Infrastruktur sowie der Technischen Gebäudeausrüstung übernommen.

Zurück