Traum-Sporthalle

Die offizielle Einweihung der neuen Zwei-Feld-Sporthalle der Oberschule Ottendorf-Okrilla wurde mit Turnaufführungen und Musik gefeiert.

Ehrengast Landrat Michael Harig fand zur Eröffnungsveranstaltung lobende Worte für die Halle mit der kleinen Tribüne und begrüßte den Komfort, den sie für die Schüler der Grund- und Oberschule sowie etliche Vereine bietet. Sie liegt einen Steinwurf vom Schulgebäude entfernt und wertet lt. Schulleiterin Jana Noltemeier die Schule auf.

Die Planungsgruppe M+M AG war mit allen Anlagengruppen der Technischen Gebäudeausrüstung an der Planung der Zwei-Feld-Sporthalle beteiligt.

Zurück