Baubeginn am Audi In-Campus

In diesen Tagen startet die Bautätigkeit auf dem Audi In Campus, einem der größten und modernsten Technologieparks Deutschlands.

Die aufwändigen Bodensanierungsarbeiten auf dem ehemaligen 75 ha großen Bayernoil-Areal laufen seit 2 Jahren und sollen 2022 vollständig abgeschlossen sein. Bereits die Geländesanierung ist eine der größten Deutschlands.

Darüber hinaus wird der moderne Technologiepark künftig mit einem hochkomplexen, innovativen Energiekonzept betrieben. Ein erheblicherAnteil der Energie wird auf dem Gelände selbst erzeugt. Effizient und intelligent werden die verschiedenen Energieformen in einer Energiezentrale miteinander verknüpft, umgewandelt und gespeichert, um sie dann mithilfe eines intelligenten Regelungssystems über dem gesamten Campus ökologisch und ökonomisch optimal einzusetzen. Das Energiekonzept wurde von PGMM umgesetzt.

Zudem ist PGMM bei diesem Projekt mit der Generalplanung für den Bau, die Technische Gebäudeausrüstung, Simulation und die Betriebsoptimierung beauftragt.

Zurück