Wahrendorff

Das Fachkran­kenhaus für die Seele

    Auftraggeber

    Klinikum Wahrendorff GmbH

    Zentra­li­sierung des Klinikums Wahrendorff - Das neue Fachkran­kenhaus für die Seele

    Die Klinik Wahrendorff errichtet auf dem Gelände des Klinikums eine Klinik für Psychiatrie und Psychio­therapie sowie eine Fachklinik für Psycho­so­ma­tische Medizin und Psycho­therapie

    Die derzeit auf dem Grundstück vorhandenen Gebäude und Einrich­tungen werden zurück­gebaut.

    Es sind Flächen für Untersuchung und Behandlung, Pflege, soziale Dienste sowie Ver- und Entsorgung
    zu planen.

    Im Wesent­lichen handelt es sich bei der Baumaßnahme um die Erstellung eines medizinisch-pflege­rischen Aufnahme- und Untersu­chungs­be­reichs (zentrale Aufnahme sowie Untersu­chungs- und Behand­lungs­be­reiche), eines zentralen Therapie­be­reichs (Physio-, Sport- und Ergotherapie), 5 offener und 3 geschützter Stationen sowie einer zentralen Speise­ver­sorgung.

    Foto: PGMM