Stuttgart

Deutsches Luft- und Raumfahrt­zentrum

    Auftraggeber

    Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR), Standort Stuttgart, vertreten durch das Bauman­gement Süd

    Neubau Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt Stuttgart
    Instituts­gebäude Gebäude 109

    Thechnische Thermo­dynamik (TT)
    Technische Physik (TP)

    Planung von Starkstrom­anlagen, Fernmelde- und Informa­ti­ons­tech­nische Anlagen, Förder­technik, Beleuch­tungs­planung, Lasten­aufzug mit 6.875 kg Tragkraft, Personen­aufzug mit 1.000 kg Tragkraft.

    Auf acht Geschossen befindet sich die Technische Ausstattung mit 2 Transfor­matoren je 1250 kVA, 2-teilige NSHV, GHV USV, Etagen- und Laborver­teiler, Beleuch­tungs­anlage über KNX/EIB, 8 Kranbahnen, 2 Katzbahnen, Elektro NN 2.270 kW, Elektro USV 60 kVA, Kommuni­ka­ti­onsnetz mit 1261 Ports.

    Foto: PGMM