Ennest

Viega Werkhalle BA 15

    Objekt­ka­tegorie

    Industrie­gebäude

    Gebäudeart

    Neubau

    Projekt­be­schreibung

    Erweiterung der Produktion am Standort Ennest um eine Produk­ti­onshalle mit ca. 10.500 m²

    Auftraggeber

    Viega Supply Chain GmbH & Co. KG

    Viega Ennest, Neubau Werkhalle BA 15

    Ausstattung der Halle mit Heizung (Anbindung an Nahwärme, Einbindung WRG DL), Kälte- und Kühlwasser, (Einbindung und Erweiterung 6/12°C Kältema­schine und Kühlwasser über Rückkühler) Druckluft (Erzeugung mit Trockner, WRG und Einbindung Bestandsring) Sanitär (Druckent­wäs­serung, TW und aufbereitetes Wasser), Sprinkler (inkl. eigener Zentrale, Löschwas­ser­speicher und Einbindung Bestand) Gas (Versorgung Brennöfen), Raumluft­technik (dreistufige Luftbe­hand­lungs­funk­tionen), - Vorwarnung Zentral­lüf­tungs­anlage/Kühlung Erdreich, - Dachlüfter für geschützte freie Kühlung

    Starkstrom­anlagen (AV und SV, MS, Trafo, 3 stufige Vertei­lungen, USV); Schwach­strom­technik (BMA, EDV struktu­rierte Verkabelung primär/sekundär/tertiär inkl. VoIP, Zutritts­kontroll- und Einbruchs­mel­de­anlagen) Förder­technik (automa­tische Krananlage für das Lager und die Produk­ti­ons­prozesse, zweizügiger Lastenkran), GA: - Integration in zum Energie­ma­nagement über OPC VA, - Elektro­auf­schaltung über Profibus, - Anlagen­steuerung ausschließlich über Controller mit Zugriff über Browser, - Aufschaltung Sonnen­schutz über SMI

    Baumaßnahme: Neubau Werkhalle BA 15, Anpassung an Bestand

    Projekt­zeitraum: 01/2016 – 07/2018

    Fläche: BGF 10.500 m²

    Gesamt­in­ves­tition: 17 Mio. €

    Kosten TGA: 7 Mio. €

    Funkti­ons­be­reiche:

    • Produktion
    • Technikzentralen inklusive Sprinkler
    • produktionsnahe Büroräume  

    Leistungs­umfang:

    • Unterstützung Projektsteuerung
    • Abwasser-, Wasser-, Gasanlagen
    • Wärmeversorgungsanlagen
    • Lufttechnische Anlagen
    • Starkstromanlagen
    • Fernmelde- und Informationstechnische Anlagen
    • Krananlagen
    • Nutzungsspezifische Anlagen (Sprinkler)
    • Gebäudeautomation

    Leistungsphase: 1 – 8 der HOAI

    Planung: 3 D-Planung bis Lph 8

    Bildquelle: Viega GmbH & Co. KG