Ingolstadt

IN-Campus

PGMM ist Generalplaner für TGA, Bau, Simulation und Betriebsoptimierung

    Objekt­ka­tegorie

    Automo­bil­in­dustrie

    Gebäudeart

    Neubau

    Projekt­be­schreibung

    Erstellung eines Masterplan-Energie­konzepts Infrastruktur für Wasser/Kälte/LowEx/Heizung/ Sprinkler für eine langfristige Nutzung und Erweiterung des Standortes IN-Campus Ingolstadt auf dem ehemaligen Bayernoil­gelände. Erarbeitung einer Erweite­rungs­strategie für die nächsten Jahrzehnte. Energie­studie zur Nutzung eines LowEx-Netzes für die Verteilung von überschüssiger Wärme in einem Gebäude zur Nutzung in einem anderen Gebäude.

    Auftraggeber

    AUDI AG, Stadt Ingolstadt

    Baumaßnahme: Erstellung eines Masterplan Energie­konzept Infrastruktur für Wasser/Kälte/LowEx/Heizung/Sprinkler für eine langfristige Nutzung und Erweiterung des IN-Campus in Ingolstadt

    Projekt­zeitraum: 10/2014 – 08/2015

    Nutzfläche: Maximal­ausbau ca. 1.000.000 m² BGF

    Kosten TGA: 74,6 Mio. €

    Funkti­ons­be­reiche: Innova­ti­ons­campus

    Leistungs­umfang: Wasser / Kälte / LowEx / Heizung / Sprinkler

    Leistungsphase: Masterplan

    Planung: Erarbeitung einer Erweite­rungs­strategie für die nächsten Jahrzehnte, 3D-Planung - BIM

    Besondere Ausstattung: Energie­studie zur Nutzung eines LowEx-Netzes für die Verteilung von überschüssiger Wärme in einem Gebäude zur Nutzung in einem anderen Gebäude

     

    Fotos Copyright: AUDI AG